Der gefangene Ring — Anleitung

Jedes Jahr präsentieren wir beim Haßlocher Weihnachtsmarkt ein neues, selbst gebautes Knobelspiel aus Holz. In diesem Jahr ist es «Der gefangene Ring». Und Sie dürfen uns ruhig glauben, dass die Spiele tatsächlich selbst gebastelt sind und dass wir sie nicht aus China importieren, um sie dann auf dem Weihnachtsmarkt zu verkaufen. Sie haben da wirklich ein Stück Handarbeit der Rüsselsheimer THW-Junghelferinnen und Junghelfer in Händen!

Bei unseren bisherigen Spielen haben wir immer eine selbst gestaltete Lösung in Einzelbildern auf der Website bereit gestellt. Beim «gefangenen Ring» lässt sich die Lösung anschaulicher in einem Video zeigen und da es entsprechende Videos schon auf YouTube gibt, wollten wir das Rad nicht noch einmal neu erfinden und bieten Ihnen hier den Link zur Lösung.

Es gibt das Spiel in zwei Versionen, einer einfacheren, bei der die Schnur direkt durch den Schlitz im Stab geführt ist und einer schwierigeren, bei der die Schnur zusätzlich in einer Schlinge um den Stab gewickelt wurde.

Link zur Lösung der «einfachen Version»: www.youtube.com/watch?v=5Im5RAscsFQ

Link zur Lösung der «schwierigeren Version»: www.youtube.com/watch?v=kGMQt3TOAbA

THW-Jugend Rüsselsheim e.V.

 

Mit dem Besuch unserer Webseite erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung, insbesondere der Nutzung sogenannter Cookies und ihrem Widerrufsrecht, gemäß §§ 15 Abs. 3; 13 Abs. 1 TMG, einverstanden.

Datenschutzerklärung öffnen